Dez 20

Unsere Lieben

Es ist soweit: der letzte Travel Report steht an.

NEW YORK CITY
Die zwei Wochen haben wir voll und ganz ausgekostet und trotz Eisenskaelte wohl fast jede Sehenswuerdigkeit, die die Stadt zu bieten hat, besichtigt. Unsere Beine sind muede vom vielen Laufen, unsere Koepfe sind von den vielen Eindruecken schwer und unsere Sinne beeindruckt. Wir schreiben gar nicht mehr. Bilder sagen mehr als 1000 Worte…

Fest steht zum ersten. Diese Stadt hat auch Voegel! Voegel, die es moegen auf Dby zu scheissen. Und zwar so gezielt (in der Warteschlange mit zig hunderten andern Menschen), dass es natuerlich die Dby trifft. Das schreib ich, weil wirklich fast in jeder Stadt nen Vogel auf mich scheisst, manno.

Fest steht zum zweiten. Maeni fuerchtet sich vor wilden Hunden, Katzen, Vogelspinnen, Fischen, Babyalligatoren, Krebsen, Eidechsen und alles was sonst 6 oder 4 oder keine Beine hat.

Fest steht zum dritten. Maenner shoppen auch gerne, gell Maeni 🙂

***

Liebe Interessierte an stuliundstuli.ch, liebe Eltern, Geschwister, Freunde, Bekannte und alle, die einfach an uns dachten

Wir moechten uns fest bei euch bedanken, fuers mitlesen, mitfreuen, mitleiden, an uns denken, kommentieren und da sein.

Diese Reise war fuer uns ein wunderschoenes wertvolles Erlebnis, das wir in unseren Herzen weitertragen duerfen. Es hat uns so gut getan keinen Alltag zu haben, nichts tun zu muessen, was man nicht moechte, zu sein, und vor allem einfach mal DOLCEFARNIENTE auszuleben.

Wir freuen uns auf zu Hause, auf EUCH und auf die liebe kleine schoene Schweiz, das Essen, unser Bett, unsere Wohnung und… ja einfach auf zu Hause 🙂

Euch allen wuenschen wir wunderschoene hoffentlich weisse Weihnachten und erholsame ruhige Tage.

…pics

BYE BYE
dby & maeni

published by lele


Leave a comment

*

Copyright © 2010 stuliundstuli.ch. Theme by i3Theme. Blog tool by Wordpress