Sep 26

Ihr Lieben

Lange haben wir euch warten lassen auf den ersten anstaendigen Bericht…Hier kommt er -yeahhh 🙂

LOS ANGELES
Der Flug dauerte ewig. Es hatte viele Boehen (wenn man dem so sagt) und Dby musste beinahe… so tats dann auch ein Kind, welches 3 Sitze neben uns leidete. Den Anschlussflug nach Los Angeles haetten wir beinahe verpasst. Die Amis wollten wieder mal so viel von uns wissen – mammamia. Beim Autoverleih hiess es „sucht euch ein Auto aus“ taten wir dann mit grosser Freude und los gings. Sehr sehr froh waren wir ueber das bereits ersteigerte Navi, sonst waeren wir jetzt noch am suchen. Los Angeles – eine sehr haessliche Stadt – mit vielen touristischen Must-have-seens-highlights. Madame Taussauds hats uns dann angetan und wir durften „live“ neben Brad Pitt und Penelope Cruz posieren :).

JOSHUA TREE NATIONALPARK
Eine Inspiration fuer jeden Fotografen. Dort mal ein Shooting zu realisieren, das waers -> see pics. Riesige Kakteen, urkomische Gesteine, Wuestenland und wilde squirrels (einhoernchen).

PALM SPRINGS
Ich (Dby) nenne es die Barbie- und Ken-Stadt. Alles ist pickfein und man glaubt nicht, dass da Leute leben. Jedes Haeusschen hat sein Gaertchen und jedes Haelmchen hat sein Maesschen. Am Morgen gingen wir joggen und falls man dann jemals einer Menschenseele begegnete, wurde lauthals mit einem big smile gegruesst „GOOD MORNING“.

SEDONA/SANTA FE
Durch Waelder und Huegel gings weiter zu den Indians nach Santa Fe. Eine wahre Kunststadt. Heute haben wir es dann auch endlich zu einer laundry (waescherei) geschafft. Dby gehen die Kleider aus, nicht Maeni :)! Um die Zeit in der Waescherei, wie in den Filmen, totzuschlagen, kauften wir ein Netbook, welches eine Aktion war und deshalb nur noch das Ausstellungsmodel zur Verfuegung hatte. Ja, ja und voller Freude wollten wir dann in der Waescherei in die Tasten hauen, aber das Teil flakerte und flimmerte, so haben wir es kurzerhand wieder retour gebracht.

STULIUNDSTULI FEELINGS
Uns gehts gut und wir haben uns nun langsam anklimatisiert. D.h. an uns, an die Amis, ans Land und nicht zu letzt ans Essen. Das weite Land ist abartig, die Leute nett und fett und das warme Wetter tut gut.

See ya und wir vermissen euch schon bizeli 🙂
dby&maeni

published by sarai

Sep 24

Hi guy’s how are you?

So beginnt jeder Tag hier :). Wir sind momentan in der Oeffentlichen Bibliothek von

Sedona, da wir sonst kein Internet Cafe gefunden haben. Naja nicht jedes Motel hat

leider einen eigenen PC. Was ich fast nicht glauben konnte!!! Naja wir werden uns Morgen aus Santa Fe wieder melden und dann auch mit den ersten Bildern…. bis dann

See ya guy’s

published by lele

Sep 19

…neue  Lebensituation – neuer Duft.

Dieses Dby-Ritual darf natürlich auch für diese Reise nicht ausbleiben!

Ich habe mich für den neuen Duft von CHLOE (love)
entschieden. Dieser duftet zwar wie eine frischgekaufte Seife,
so hab ich aber immer das Gefühl gerade frisch geduscht zu
haben. Ist ja auch nicht schlecht, so auf einer Reise, gell 🙂


Sodeli, ab ins Bettli um 04.00 ist Tagwach und es geht ab
an den Flughafen…

Good Night
dby

published by sarai

Sep 19

Liebe Freunde

Es war eine wahre Freude euch am letzten Freitag nochmals zu sehen,
zu lachen, zu trinken, zu essen und Gemeinschaft zu teilen.

Wir möchten euch einfach nochmals DANKE sagen für die Leckereien, und dass ihr da ward. Es war ein super Abend!

Mammamia, werden wir euch vermissen! Aber wir freuen uns schon
von unseren Erlebnissen zu erzählen und zu berichten :).

Sodeli, hier noch ein paar Fotos… Keine Angst die gute Kamera hatten
wir an diesem Abend bereits im Rucksäckchen :).

Gruss&Kuss – dby&mäni

published by lele

Sep 12

ich bin schon sooooo aufgeregt 🙂
Freu mich auf Freitag um euch Lieben zu verabschieden.

published by sarai

Sep 12

Bald geht es los 🙂 …

published by lele